Programmierung 1 Bernd Finkbeiner

Regularien

In der Grundvorlesung Programmierung 1 können Sie 9 CP erwerben. Es wird eine Mittel- und eine Endklausur geben. Sie haben Programmierung 1 erfolgreich bestanden, wenn Sie in beiden Klausuren mindestens 50% erreicht haben. Zu jeder Klausur wird es einen Nachtermin geben.

Sofern Sie beide Klausuren bestanden haben, setzt sich Ihre Note zu 40% aus Ihrer Leistung in der Mittelklausur und zu 60% aus Ihrer Leistung in der Endklausur zusammen. Wenn Sie sowohl am Haupttermin als auch am Nachtermin einer Klausur teilnehmen, zählt die bessere Leistung.

 

Klausurzulassung

Mittelklausur:

Es gibt keine Zulassungsbeschränkung für die Mittelklausur.

Nachtermin Mittelklausur:

Es gibt keine Zulassungsbeschränkung für den Nachtermin der Mittelklausur.

 

Endklausur:

Um zur Endklausur zugelassen zu werden, benötigen Sie mindestens 50% der insgesamt zu erreichenden Punkte der wöchentlichen Minitests.

Nachtermin Endklausur:

Sie sind zum Nachtermin der Endklausur zugelassen, wenn Sie zur Endklausur zugelassen sind.

 

Klausurtermine

Mittelklausur: 16.12.2017

Nachtermin Mittelklausur: 06.01.2018

Endklausur: 17.02.2018

Nachtermin Endklausur: 17.03.2018

 

Minitests

In den ersten 15 Minuten des Tutoriums wird ein Minitest geschrieben. Sie benötigen mindestens 50% der insgesamt zu erreichenden Punkte in diesen Minitests um zur Endklausur zugelassen zu werden. Bitte seien Sie pünktlich, da jeweils 15 Minuten nach Beginn des Tutoriums die Minitests eingesammelt werden.



Datenschutz | Impressum
Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an die Administratoren