Programmierung 1 Bernd Finkbeiner

News

07.12.2017

Probeklausur

Liebe Studierende,

es freut uns sehr, dass Sie so zahlreich an der Probeklausur teilnehmen. Diese findet diesen Samstag, den 09.12.2017, um 9 Uhr in diversen Hörsälen statt.
Welchem Hörsaal Sie zugeteilt wurden, können Sie der Sitzplatzverteilung in unseren... Weiterlesen

Liebe Studierende,

es freut uns sehr, dass Sie so zahlreich an der Probeklausur teilnehmen. Diese findet diesen Samstag, den 09.12.2017, um 9 Uhr in diversen Hörsälen statt.
Welchem Hörsaal Sie zugeteilt wurden, können Sie der Sitzplatzverteilung in unseren Materialien entnehmen. Detaillierte Sitzpläne werden an jeder Hörsaaltür zu finden sein.

Im Anschluss an die Klausur gibt es die Möglichkeit Ihre Fragen in einer großen Office Hour in den Seminarräumen in E1.3 zu stellen.

Viel Erfolg weiterhin bei Ihrer Klausurvorbereitung.
Ihr Vorlesungsteam

27.11.2017

Zusatztutorien und Office Hour Raumwechsel

Liebe Studierende,

wie in der Vorlesung bereits angekündigt, bieten Ihnen die Tutoren zur Vorbereitung auf die Klausur ein großartiges Zusatzangebot an. Sie können sich nun auf Ihrer persönlichen Statusseite für die Zusatztutorien vom 04.12.-14.12. jeweils um... Weiterlesen

Liebe Studierende,

wie in der Vorlesung bereits angekündigt, bieten Ihnen die Tutoren zur Vorbereitung auf die Klausur ein großartiges Zusatzangebot an. Sie können sich nun auf Ihrer persönlichen Statusseite für die Zusatztutorien vom 04.12.-14.12. jeweils um 16:00 Uhr in HS I in E2.5 anmelden.
Zusätzlich wird es am 15.12., also einen Tag vor der Klausur, eine große Office Hour von 12-17 Uhr geben. Der Raum wird noch bekannt gegeben.
Außerdem gibt es einen permanenten Raumwechsel für die Office Hours am Dienstag um 10 Uhr: diese finden nun ebenfalls in SR107 in E1.3 und in SR014 in E1.3 statt.


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Vorbereitung!

Liebe Grüße
Ihr Vorlesungsteam

17.11.2017

Zusatzmaterialien

Liebe Studierende,

das Tutorenteam hat eine Reihe von Zusatzmaterialen für Sie vorbereitet. Zum Thema Faltung möchten wir Ihnen die Zusatzerklärung im rCMS ans Herz legen: https://courses.react.uni-saarland.de/prog1718/materials/

An dieser Stelle möchten wir... Weiterlesen

Liebe Studierende,

das Tutorenteam hat eine Reihe von Zusatzmaterialen für Sie vorbereitet. Zum Thema Faltung möchten wir Ihnen die Zusatzerklärung im rCMS ans Herz legen: https://courses.react.uni-saarland.de/prog1718/materials/

An dieser Stelle möchten wir auch nochmals auf den Prog1 YouTube-Channel hinweisen: https://www.youtube.com/channel/UCVAodHZqVrgCeUrvDQgMijw/playlists
Zu diversen Kapiteln werden dort Lösungsstrategien für typische Aufgaben besprochen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg mit unserem Zusatzangebot. Bei weiteren Fragen schreiben Sie Ihrem Tutor, werfen Sie einen Blick ins Forum und besuchen Sie die Office Hours.

Liebe Grüße
Ihr Vorlesungsteam

14.11.2017

Minitest-Einsicht in der Office Hour am Donnerstag

Liebe Studierende,

wir haben Feedback erhalten, dass der Wunsch nach einer früheren Einsicht in die Minitests besteht. Vielen Dank für den Vorschlag!

Damit Sie zeitnah sehen mit welchem Stoff Sie noch Schwierigkeiten haben, können Sie daher nun jeden... Weiterlesen

Liebe Studierende,

wir haben Feedback erhalten, dass der Wunsch nach einer früheren Einsicht in die Minitests besteht. Vielen Dank für den Vorschlag!

Damit Sie zeitnah sehen mit welchem Stoff Sie noch Schwierigkeiten haben, können Sie daher nun jeden Donnerstag in der Office Hour (SR015 in E1.3 um 14:00 Uhr) Ihren Minitest des Vortages einsehen.

Da nicht jeder Tutor bei dem Termin anwesend ist, bitten wir Sie detaillierte Fragen zum Test oder der Bepunktung mit Ihrem Tutor in der darauffolgenden Woche zu klären. Nichtsdestotrotz sollten Sie diese Office Hour nutzen, um Stoff nachzuholen.

 

Liebe Grüße

Ihr Vorlesungsteam

30.10.2017

Keine Vorlesung am Dienstag und keine Tutorien am Mittwoch

Liebe Studierende,

zur Erinnerung: am morgigen Dienstag, den 31.10., und am Mittwoch, den 01.11., werden aufgrund der Feiertage keine Vorlesung und keine Tutorien stattfinden.
Wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage.

Liebe Grüße
Ihr... Weiterlesen

Liebe Studierende,

zur Erinnerung: am morgigen Dienstag, den 31.10., und am Mittwoch, den 01.11., werden aufgrund der Feiertage keine Vorlesung und keine Tutorien stattfinden.
Wir wünschen Ihnen erholsame Feiertage.

Liebe Grüße
Ihr Vorlesungsteam

26.10.2017

Umfrage von Prof. Wolf

Liebe Studierende,

Prof. Verena Wolf hat uns gebeten, den Link auf ihre Umfrage an Sie weiterzugeben, siehe unten.

Liebe Grüße
Ihr Vorlesungsteam

 

-------------------------------------

Liebe Studierende,

wie heute Vormittag in der Vorlesung... Weiterlesen

Liebe Studierende,

Prof. Verena Wolf hat uns gebeten, den Link auf ihre Umfrage an Sie weiterzugeben, siehe unten.

Liebe Grüße
Ihr Vorlesungsteam

 

-------------------------------------

Liebe Studierende,

wie heute Vormittag in der Vorlesung angekündigt, senden wir Ihnen hiermit den Link zur Umfrage unter den Informatik-Studenten. Natürlich können auch Nebenfächler und Studierende der Informatik-nahen Studiengänge teilnehmen.
Zur Erinnerung: Die Umfrage soll Daten liefern für eine Studie der Lehrstühle Wolf, Dittrich und Brünken (Bildungswissenschaften), deren Ziel eine bessere Studienberatung bzw. die Entwicklung von Massnahmen zur Vermeidung von Misserfolg im Studium ist. Ihre Daten werden anonymisiert verarbeitet. Die Umfrage dauert ca. 10 min und wir verlosen 5 Gutscheine im Wert von je 50 Euro. Die Umfrage finden Sie unter

https://unipark.de/uc/UdS_Informatik_WS1718/

Weitere Fragen bzgl. der Studie richten Sie bitte an verena.wolf@uni-saarland.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Verena Wolf.

 

17.10.2017

Einteilung zu Tutorien jetzt online

Liebe Studierende,

auf Ihrer persönlichen Statusseite sehen Sie jetzt, welches Tutorium Ihnen zugeteilt wurde. Das erste Tutorium findet am morgigen Mittwoch statt!

Liebe Grüße
Ihr Vorlesungsteam

17.10.2017

Anmeldung zu Tutorien

Liebe Studierende,

wir werden Sie heute um 18:00 Uhr auf die Tutorien zuteilen. Bitte wählen Sie jetzt Ihre Präferenzen auf Ihrer Persönlichen Statusseite. Das erste Tutorium findet bereits morgen statt.

Liebe Grüße,
Ihr Vorlesungsteam

22.09.2017

Registrierung

ist geöffnet!

Show all
 

Programmierung 1

Was ist Informatik? Was ist Programmieren? Dieser Kurs bietet eine Einführung in die grundlegenden Konzepte der Informatik und insbesondere der Programmiersprachen. Wir verwenden bewusst die funktionale Programmiersprache Standard ML, da sie die Konzepte der Informatik, insbesondere die Rekursion, einfach und klar umsetzen lässt. Der Fokus der Vorlesung liegt auf der Struktur von Programmiersprachen, welche durch Grammatiken, Inferenzregeln, und das Programmieren von Interpretern, Maschinen und Übersetzern vermittelt wird. Darauf aufbauend werden wir grundlegende Techniken wie Laufzeitbestimmungen und (Korrektheits-)Beweise über Programme behandeln.
Am Ende der Vorlesung werden Sie in der Lage sein eigene Programmiersprachen zu definieren und Interpreter dafür zu schreiben.

 

Allgemeine Informationen

Ort:   Günter-Hotz-Hörsaal E2.2 
Zeit:  Dienstags 14 bis 16 Uhr
          Donnerstags 10 bis 12 Uhr
Office Hours: Montag um 12-14 Uhr in SR107 und SR014 in E1.3
                        Dienstag um 10-12 Uhr in SR107 in E1.3 und SR206 in E1.1
                        Dienstag um 12-14 Uhr in SR107 und SR014 in E1.3
                        Donnerstag um 14-16 Uhr in SR015 in E1.3
Sprechstunden: Bernd Finkbeiner: mittwochs von 15-16 Uhr, in Büro 1.11 E1.1
                            Christopher Hahn: dienstags und donnerstags von 9-10 Uhr, in Büro 1.15 E1.1

Tutorien: Mittwochs über den Tag verteilt in mehreren Slots. Bitte beachten Sie auch weitere Informationen über den Ablauf der Tutorien.

 

Vorlesungsmaterialien

Wir werden uns an das erprobte Buch Programmierung – eine Einführung in die Informatik mit Standard ML von Gert Smolka halten. Dieses Buch gibt es in größerer Stückzahl in der Fachbereichsbibliothek zum Ausleihen, wir empfehlen jedoch das Buch zu kaufen.

 

Vorkenntnisse

Wir setzen keinerlei Programmierkenntnisse voraus. Sie sollten aber Freude am mathematischen Denken mitbringen und offen für abstrakte Konzepte sein.

 

Was Sie tun können, bevor die Vorlesung anfängt:

  • Besorgen Sie sich das Buch zur Vorlesung.
  • Machen Sie sich mit dem Buch Discrete Mathematics and Its Applications von Kenneth H. Rosen vertraut (erschienen bei McGraw-Hill, Juli 2006).
  • Erproben Sie erste Beispiele im Buch in unserem online Interpreter SOSML.
  • Stellen Sie Fragen rund um das Studium in unserem Forum.


Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an die Administratoren