Programmierung 1 Bernd Finkbeiner

Die Registrierung für diesen Kurs ist noch bis zum Freitag, 20.10.2017 23:59 geöffnet.

News

17.10.2017

Einteilung zu Tutorien jetzt online

Liebe Studierende,

auf Ihrer persönlichen Statusseite sehen Sie jetzt, welches Tutorium Ihnen zugeteilt wurde. Das erste Tutorium findet am morgigen Mittwoch statt!

Liebe Grüße
Ihr Vorlesungsteam

17.10.2017

Anmeldung zu Tutorien

Liebe Studierende,

wir werden Sie heute um 18:00 Uhr auf die Tutorien zuteilen. Bitte wählen Sie jetzt Ihre Präferenzen auf Ihrer Persönlichen Statusseite. Das erste Tutorium findet bereits morgen statt.

Liebe Grüße,
Ihr Vorlesungsteam

22.09.2017

Registrierung

ist geöffnet!

 

Programmierung 1

Was ist Informatik? Was ist Programmieren? Dieser Kurs bietet eine Einführung in die grundlegenden Konzepte der Informatik und insbesondere der Programmiersprachen. Wir verwenden bewusst die funktionale Programmiersprache Standard ML, da sie die Konzepte der Informatik, insbesondere die Rekursion, einfach und klar umsetzen lässt. Der Fokus der Vorlesung liegt auf der Struktur von Programmiersprachen, welche durch Grammatiken, Inferenzregeln, und das Programmieren von Interpretern, Maschinen und Übersetzern vermittelt wird. Darauf aufbauend werden wir grundlegende Techniken wie Laufzeitbestimmungen und (Korrektheits-)Beweise über Programme behandeln.
Am Ende der Vorlesung werden Sie in der Lage sein eigene Programmiersprachen zu definieren und Interpreter dafür zu schreiben.

 

Allgemeine Informationen

Ort:   Günter-Hotz-Hörsaal E2.2 
Zeit:  Dienstags 14 bis 16 Uhr
          Donnerstags 10 bis 12 Uhr
Office Hours: Montag um 12-14 Uhr in SR107 und SR014 in E1.3
                        Dienstag um 10-12 Uhr in SR107 in E1.3 und SR206 in E1.1
                        Dienstag um 12-14 Uhr in SR107 und SR014 in E1.3
                        Donnerstag um 14-16 Uhr in SR015 in E1.3
Sprechstunden: Bernd Finkbeiner: mittwochs von 15-16 Uhr, in Büro 1.11 E1.1
                            Christopher Hahn: dienstags und donnerstags von 9-10 Uhr, in Büro 1.15 E1.1

Tutorien: Mittwochs über den Tag verteilt in mehreren Slots. Bitte beachten Sie auch weitere Informationen über den Ablauf der Tutorien.

 

Vorlesungsmaterialien

Wir werden uns an das erprobte Buch Programmierung – eine Einführung in die Informatik mit Standard ML von Gert Smolka halten. Dieses Buch gibt es in größerer Stückzahl in der Fachbereichsbibliothek zum Ausleihen, wir empfehlen jedoch das Buch zu kaufen.

 

Vorkenntnisse

Wir setzen keinerlei Programmierkenntnisse voraus. Sie sollten aber Freude am mathematischen Denken mitbringen und offen für abstrakte Konzepte sein.

 

Was Sie tun können, bevor die Vorlesung anfängt:

  • Besorgen Sie sich das Buch zur Vorlesung.
  • Machen Sie sich mit dem Buch Discrete Mathematics and Its Applications von Kenneth H. Rosen vertraut (erschienen bei McGraw-Hill, Juli 2006).
  • Erproben Sie erste Beispiele im Buch in unserem online Interpreter SOSML.
  • Stellen Sie Fragen rund um das Studium in unserem Forum.


Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an die Administratoren